×

Anstehende Veranstaltungen

März 2020

 

Vorwärts im Glauben

Darüber predigte Kathleen am letzten Sonntag im Jahr 2019 in Pforzheim und am ersten Sonntag im Jahr 2020 in Swakopmund, Namibia. 
Ja, wir schauen mit Dankbarkeit auf das, was unser Herr Jesus getan hat zurück und nach vorne im Glauben auf das, was Er in diesem Jar tun wird.

 

Bibelschularbeit

Im Januar fand unsere jährliche Mitarbeiterschulung für die Bibelschulleiter zum ersten Mal hier in Swakopmund statt. 12 Leiter von 7 Bibelschulen und von 9 verschiedenen Stämmen oder ethnischen Gruppen waren vertreten. Es ist immer sehr ermutigend zu sehen, wie die Leiter in ihrem Dienst wachsen.

Wir sind sehr begeistert davon, dass zwei neue Bibelschulen in Otjiwarongo und Otavi anfangen werden. Der Leiter, Junius Gaoseb war schon erfahrener Pastor, als er 2010 zu uns auf den Imkerhof zur Ausbildung kam.

Auch auf dem Imkerhof wird es wieder eine Bibelschule geben – Halleluja!
Rosa Nyende, unsere langjährige Leiterin der Kirche auf dem Imkerhof, ist gerade dabei die Studenten zu registrieren. Es handelt sich um Farmarbeiter von der benachbarten großen Kartoffel- und Zwiebelfarm.

 

“Ich kam am Donnerstag nach Katima und
 war erfreut über die großen Veränderungen dort: 
Es gibt jetzt sogar Licht und somit können wir unsere Vorbereitungen, Klassen und Andachten auch abends viel effektiver halten.”

Das schrieb uns Pastor Boniface Kawana, als er in Katima ankam.

Wir freuen uns sehr über die neue Solaranlage!
Wir danken den Spendern herzlich dafür, dass sie dieses Projekt ermöglicht haben.

 

Das Bibelschuljahr hat im Februar mit insgesamt 107 Studenten begonnen. Weitere 30 erwarten wir für die neuen Bibelschulen. 
Das 2. Jahr absolvieren gerade 31 Studenten und zusätzlich zu den Verwaltungsarbeiten unterrichtet Udo sie an 3 Abenden der Woche entweder in Walvisbay oder in Swakopmund. 
Der Unterricht macht ihm nach wie vor am meisten Freude.

Wir freuen uns riesig über den Besuch und die praktische Hilfe aus Deutschland in den vergangenen Wochen. Unser Freund Thomas Maisel ist bereits seit Ende Januar bei uns und am 23. Februar kam seine liebe Elke zusammen mit Pastor Ralph und Renuka Glöckner an. Sie besuchen mit Udo die Gemeinden und Bibelschulen in Ondangwa und Rundu. Thomas hat uns schon viel geholfen, unser neues Zuhause in Swakopmund besser einzurichten und vor allem die Garage so zu gestalten, dass es Platz für 2 Autos gibt. Solche handwerklich geschickten Leute (schwäbsche Baschtler und Tüftler u.ä.) können wir immer sehr gut gebrauchen.

 

Pflegekinder

Im Januar hat das Schuljahr angefangen und jetzt sind nur noch 3 der ehemaligen Imkerhof-Kinder in der Schule. Leider haben alle 3 große Schwierigkeiten in der Schule und wir sind dem Herrn so dankbar, dass sie trotzdem weiter machen dürfen, auch wenn das heißt, dass sie die Klasse wiederholen müssen. Bitte betet für sie!

Unser Justin ist begeistert über seine neue Schule und hört nicht auf zu erzählen, wenn er nach Hause kommt. Einige Freunde haben auch bemerkt, dass sein Deutsch auf einmal viel besser geworden ist, seit er aus Deutschland zurück ist.

Dieses Jahr unterstützen wir 4 von den jetzt erwachsenen Kinderheimkindern in verschiedenen Universitäten und Ausbildungsstätten. Wir sind dankbar für die Sponsoren, die dies möglich machen. Sie brauchen eine gute Ausbildung, um hier Arbeit zu finden!

 

Gebetsanliegen – Betet weiter für

  • genügend Regen in Namibia bis zum Ende der Regenzeit im April.
  • dass die Bibelschulstudenten durch den Dienst von Ralph, Renuka, Thomas und Elke ermutigt werden und geistlich wachsen.
  • unsere ehemaligen Kinderheimkinder, die fertig sind mit ihrer Schule/Ausbildung und jetzt arbeitslos sind, dass sie gute Arbeit finden.
  • die beiden neuen Bibelschulen und die Leiter!
  • alle Studenten in 2020, dass sie dranbleiben!

 

 

 

MIT HERZLICHEN SEGENSWÜNSCHEN

Kathleen und Udo